TREMCO Baugeräte AG: der Spezialist für Grabenverbausysteme

Wir sind Marktführer für Grabenverbausysteme.

TREMCO Baugeräte AG: der Spezialist für Container & Raumsysteme

Wir sind Spezialisten für Raumlösungen.

TREMCO Baugeräte AG: der Spezialist für Lagercontainer

Verkauf und Vermietung von Container.

TREMCO Baugeräte AG: der Spezialist für Hallenbau & Systemhallen

Stahlbauhallen und Spezialanfertigungen.

TREMCO Baugeräte AG: der Spezialist für Baustellenwagen und Materialanhänger

Schweizer Qualität und Service für die Baustelle.

Erdraketen / Rohrrammen

► Weitere Informationen:


Erdraketen - Tremco Baugeräte AG

Rohrrammen - Tremco Baugeräte AG

Erdraketen

Bodenverdrängungsverfahren – Die Erdrakete wird mit einem Kompressor betrieben. Der mit Druckluft betätigte Kolben treibt das Gehäuse durch Erdreich und Gestein und verdrängt es. So
entsteht eine Erdröhre. Die Rohrleitung (Schutz- oder Medienrohr) wird von der Erdrakete im gleichen Arbeitsgang eingezogen – als Kurzrohr oder Ringbund. Tremco Erdraketen sind kontrollier-, aber nicht steuerbar.

Einsatzgebiete

  • Hausanschlüsse für Gas, Wasser, Abwasser, Strom
  • Unterquerungen von Strassen, Vorgärten, Bahnkörper
  • Start auch aus dem Gebäude mit dichten Hauseinführungen
  • Rammvortrieb, Berstlining

Rohrrammen

Rammtechnik für Stahlrohre

Rammverfahren – Die offenen Stahlrohre werden ohne Widerlager mit dynamischer Ramm-Energie vorgetrieben. Die Bodenformationen werden zielgenau durchschlagen. Das ins Rohr eindringende Erdreich wird nach dem Vortrieb mit Luft und / oder Wasser herausgedrückt oder ausgespült. Die Vortriebslängen sind abhängig vom anstehenden Boden und Rohr / Aussendurchmesser.

Faustformel: Vortriebslänge = Rohr / Durchmesser x 100
(z.B. Rohr / Durchmesser DN 400 = 40 m).

Praktische Informationen

Rietlistrasse 9 8874 Mühlehorn
Mo-Fr: 07:30-12:00,13:00-17:30